Winter Genuss in Oberaudorf

Winterzeit in Oberaudorf: Ruhe, Beschaulichkeit, sportliche Herausforderungen - alles ist möglich. Schnee und Eis verzaubern unsere Naturlandschaft, das warme Licht von Kerzen und Musik verbreiten romantische Stimmung. Eine weiche Schneedecke umhüllt die Landschaft, setzt Häusern weiße Mützen auf.

Eiszapfen hängen an Dachrinnen, das Wasser der Brunnen, die im Sommer sprudeln, hat sich in bizarre Skulpturen verwandelt.

Akkordeon und Zither klingen leise durchs Fenster. Die Familie macht Hausmusik. Kirchenglocken verbreiten einen sanften Wohlklang. Kurz vor Weihnachten ist sie da: die „staade", also die „stille Zeit", so sagt man in Oberbayern. Zeit für Gemütlichkeit und warmherzige Gastlichkeit. Bäume und Fassaden sind mit Lichterketten dekoriert.

Einfach mal abschalten, sich erholen, Winterstimmung erleben.

Die Schneedecke überdeckt den Alltag. Es duftet nach Kerzen, Bratäpfeln und Glühwein. Lichterglanz, leise Musik und ein wärmender Ofen. Mit allen Sinnen mal wieder Stille genießen.

Christkindlmarkt Oberaudorf: Der Duft von heißen Maroni, Lebkuchen, Glühwein und Punsch liegt über verschneiten Hütterln. Am Samtag und Sonntag des 3. Adventwochenendes wird das Zentrum von Oberaudorf zum Christkindlmarkt. Es gibt viel Kunsthandwerk zu bewundern und ein vorweihnachtliches Programm.

Tourist Information Oberaudorf  |  Kufsteiner Str. 6  |  83080 Oberaudorf  |  Telefon +49 (0) 8033 - 30120