Sagenweg am Hocheck

Sagenweg am Hocheck

 

 

Am Erlebnis-Berg Hocheck hat die Gemeinde Oberaudorf eine besondere Attraktion für Kinder eingerichtet - den Sagenweg zwischen der Berg- und der Mittelstation der Bergbahn Hocheck. Dieser familienfreundliche Weg umfasst vier Sagenbücher, aus welchen der Kinderkaiser die Geschichten der Brünnsteinzwergerl, der Brünnsteinhexe, des Riesen am Grauen Stein sowie des Tatzelwurm´s erzählt. Zusätzlich finden sich oberhalb der Bergstation noch ein Drehspiel und ein Zwergerlhaus, welche zum Spielen einladen.

 

 

Länge des Weges: ca. 2,8 km
Höhendifferenz: ca. 50 hm bergauf, ca. 200 hm bergab
Dauer der Wanderung: ca. 1,5 bis 2 Stunden
Schwierigkeitsgrad: leicht
 
 
Beschreibung des Weges:

Los geht´s an der Bergstation der Bergbahn Hocheck. Dort findet sich ein Waldgeist mit einem Sagenbuch, aus welchem der Kinderkaiser die Geschichte der Brünnsteinzwergerl erzählt.

Bis zum Zwergerlhaus sind es ca. 15 Gehminuten bergauf Richtung Brünnstein. Zwischendurch befindet sich auf halbem Wege ein Drehspiel.

Weiter geht es auf dem gleichen Weg zurück zur Bergstation, wo es viel Spaß macht, die kleinen Ziegen zu beobachten, die lustig im Gehege herumhüpfen.

Am Tiergehege vorbei geht es nun Richtung Berggasthof Hocheck zum Start der "Winter-Rodelbahn". Dann führt der Weg durch den Wald bergab bis zu einer Station in der Nähe eines Feldkreuzes mit schönem Ausblick auf das Kaisergebirge. Hier wird in einem Sagenbuch die Geschichte der Brünnsteinhexe erzählt.

Anschließend sind es noch ein paar Kurven weiter bergab und schon ist man an einem schönen Bergbauernhof. Dort - bei der Talstation des Finkenliftes und einer weiteren Sagenweg-Station mit dem Riesen vom Grauen Stein - verlässt man die "Winter-Rodelbahn" und geht eben, in herrlicher Landschaft, am Bergbauernhof vorbei, zur Hocheck Fahrstraße.

Kurz vor dem Tunnel steht das Sagenbuch mit dem feurigen Tatzelwurm. Hier links abbiegen und über die Holzbrücke zum Start der Sommerrodelbahn an der Mittelstation der Hocheck Bergbahn gehen.

Zum krönenden Abschluss kann man bei schönem Wetter in rasanter Fahrt mit der TÜV-geprüften Gebirgsachterbahn hinab zur Talstation sausen.

Tourist Information Oberaudorf  |  Kufsteiner Str. 6  |  83080 Oberaudorf  |  Telefon +49 (0) 8033 - 30120